Zahlungsmöglichkeiten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsarten


Bei der Zahlungsoption Vorkasse überweist der Kunde nach seiner Bestellung eigenständig den Rechnungsbetrag vorab an den Händler, der die Lieferung erst nach erfolgtem Zahlungseingang verschickt. Unsere dazu benötigten Bankinformationen erhalten Sie nach der eigentlichen Bestellung per Email.



Die Zahlungsoption Nachnahme wird über das Versandunternehmen abgewickelt. Der Kunde bezahlt dabei den Rechnungsbetrag erst beim Entgegennehmen der Lieferung direkt an den Zusteller. Bitte beachten Sie, dass wir eine Nachnahmegebühr von 2,00 Euro berechnen und ein Übermittlungsgeld von 2,00 Euro anfällt, welches von unserem Versandunternehmen direkt erhoben wird, um die Kosten für die Geldübermittlung an uns abzudecken.



Bei PayPal handelt es sich um ein weltweit genutztes und vertrauenswürdiges Online-Bezahlsystem. Bei der Bestellung gibt der Kunde beim Händler seine PayPal-Daten an, die per sicherer 128bit Verschlüsselung geschützt sind. Die Bezahlung erfolgt entweder über ein auf dem PayPal-Konto vorab eingezahltes Guthaben oder wird von PayPal mittels Lastschrift direkt vom Bankkonto des Kunden eingezogen (auch per Kreditkarte möglich). Die hinterlegten Bankdaten sind dabei für den Händler nicht ersichtlich.



Bei der Zahlungsoption Lastschrift weist der Händler die Bank des Kunden an, den Rechnungsbetrag von dessen Konto einzuziehen. Dabei handelt es sich um das Einzugsermächtigungsverfahren, bei dem der Kunde seiner Bank keine Beauftragung erteilen muss. Der Einzug des Rechnungsbetrages erfolgt 10 Tage nach Versand Ihrer Bestellung.

Wir bitten um Verständnis das die Zahlart Lastschrift erst ab der 2. Bestellung freigeschaltet wird.



Hundeschulen, Wiederverkäufer nach entsprechender Legimitation bieten wir die zusätzliche Zahlungsmöglichkeit

 

Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Beim Kauf auf Rechnung bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen.